Abitur Entlassung mit Freunden und Familie

Im kleinen Kreise bei sommerlichen Temperaturen.

Mit Familie und den liebsten Freunden konnten wir bei sommerlichen Temperaturen und schönstem Sonnenschein dieses Jahr unsere Abiturienten entlassen und auf die tolle Leistung der letzten Schuljahre anstoßen.

Erwartet wurden Anna und Jake von Familie und Freunden, den engsten Tutoren Frau Marter, Frau Hamm und Herrn Sdorra, Herrn Petsch (Förderlehrer) und Rüdiger Hoff, unserem pädagogischen Direktor, zu einem Sektempfang. Mehrere köstliche Kuchen und Torten wurden zu diesem tollen Anlass gereicht.

Jake, wie er liebevoll von Tutoren und Kommiliton*innen genannt wird, konnte mit dem besten schriftlichen Abitur und einem der besten Abschlussnoten dieses Schuljahr glänzen.

Frau Marter und Frau Hamm fassten in sehr schönen und lustigen Ansprachen die gemeinsamen Jahre und Entwicklungen von Anna und Jake zusammen und erzählten den ein oder anderen noch nicht bekannten Insider aus den letzten Jahren.

Wir sind sehr stolz auf diese tolle Leistung von Anna und Jake und wünschen ihnen einen erfolgreichen Weg und dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Jake möchte gerne etwas in der Richtung Informatik oder Technik studieren und Anna wird das Studium der Architektur anstreben. Ganz viel Erfolg und wir freuen uns, wenn wir auch weiterhin von euch hören!