Auf nach Berlin!

nsi in Berlin

Auch in der dritten Ferienwoche hatte Kirsten Kloes, die Organisatorin unserer Ferienbetreuung, wieder ein spannendes Programm für die Ferienkinder am nsi auf die Beine gestellt. Es ging nach Berlin! In der Hauptstadt wurde erst einmal das Hotel bezogen, bevor wir uns aufmachten, um die Stadt zu erkunden. Alexanderplatz, Ampelmännchen, Mauer, Ku‘-Damm und Brandenburger Tor waren nur einige der Highlights. Am Potsdamer Platz tauchten wir in die Geschichte ein und hatten gleichzeitig viel Spaß damit, auf E-Rollern die Gegend zu erkunden. Außerdem konnten wir mal wieder feststellen, dass in Berlin einfach immer etwas los ist: Am Alexanderplatz war Sommerfest, an der Weltzeituhr konnten die eigenen Tangokünste ausprobiert werden und am Brandenburger Tor zeigte eine coole Breakdancegruppe ihr Können.

Auch am nächsten Tag ging es für uns spannend weiter, denn wir fuhren nach Potsdam und besuchten den Filmpark Babelsberg. Bei einer Filmtour konnten wir jede Menge Requisiten bestaunen, denn in Babelsberg wurden unter anderem Löwenzahn und das Sandmännchen produziert. Auch eine Reise nach Lummerland ist hier möglich. Im Anschluss staunten wir bei der Stuntshow nicht schlecht über das Können der Profis. Die Reise nach Berlin und Potsdam war auf jeden Fall schon jetzt ein echter Höhepunkt der Sommerferien am nsi!

Aber auch zurück in St. Peter-Ording wurde uns nicht langweilig, immerhin haben wir hier den Strand vor der Tür. Selbst wenn das Wetter etwas zu wünschen übrig ließ, gab es bei unserem stürmischen Ausflug ans Meer viel zu lachen. Hinterher haben wir uns leckere Waffeln gegönnt, denn die schmecken einfach bei jedem Wetter!

Außerdem haben wir dem Westküstenpark in der letzten Woche einen Besuch abgestattet und uns von den Robben im Robbarium zeigen lassen, was sie alles können. Auch mit den Alpakas sind wir jetzt auf Du und Du, denn sie ließen sich bereitwillig von uns streicheln. Nach so viel Action die ganze Woche ging es in die Bücherei, wo wir uns für ein bisschen Entspannung neuen Lesestoff ausgeliehen haben. Auch Spiele gibt es hier en masse, sodass ausgelassenen Spieleabenden nun nichts mehr im Weg steht. Wir freuen uns schon auf die nächste Woche!   

Zurück