Besuch bei pro familia in Flensburg

“Let’s talk about sex“ war schon ein berühmter Song Ende der 90er Jahre. Gerade heute jedoch ist es wichtiger denn je, Jugendlichen einen geschützten Raum zu bieten, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Durch das Internet und den einfachen Zugang dazu via Smartphone oder PC ist der Jugendschutz leider nicht immer gewährleistet. Darum ist Herr Sdorra mit circa 20 iNSIndern nach Flensburg gefahren, wo die Jugendlichen die beiden pro familia-Mitarbeiter Frau Al-Gamra und Herrn Nitsch mit Fragen löchern konnten. Eine schöne Stadt und ein wichtiges Thema haben dafür gesorgt, dass es ein rundum gelungener und interessanter Ausflug wurde.

Zurück