Besser leben und lernen mit chronischen Krankheiten

Besser leben und lernen mit chronischen Krankheiten

Was das nsi außer seiner einmaligen Lage direkt hinter dem Nordseedeich von anderen Internaten unterscheidet? Zum Beispiel unsere Erfahrung in der Betreuung von Schülerinnen und Schülern mit chronischen Krankheiten. Gerade Kinder mit Neurodermitis oder Asthma profitieren in St. Peter-Ording von der frischen, salzhaltigen Luft. Daneben bieten wir eine interne Rundum-Betreuung durch erfahrene medizinisch ausgebildete Pädagogen und Fachkräfte sowie Kooperationen mit Fachärzten, u.a. des Klinikums in Itzehoe und zwei Reha-Kliniken vor Ort. 

Eine, die von ihrem Aufenthalt in diesem Umfeld profitiert hat, ist Pia. Die heute 25-Jährige verbrachte sechs Jahre am nsi und erlebte hier das erste Mal einen Alltag, der nicht von ihrer starken Neurodermitis und Asthmabeschwerden bestimmt war. Stattdessen konnte sie sich auf die Schule konzentrieren, Freizeitangebote wahrnehmen und ein ganz neues Lebensgefühl entdecken.

Ihre ganze Geschichte und viele weitere Informationen rund um unsere Angebote für Schülerinnen und Schüler mit chronischen Erkrankungen lesen Sie hier:
https://www.nordsee-internat.de/artikel/ein-ganz-neues-lebensgefuehl.html

Zurück