LAN-Party – beliebte Tradition am nsi

>> Zocker und Couch-Potatoes sind derzeit die beliebtesten Menschen, da sie sich an alle Abstandsregeln halten und an keinen Superspreader-Events teilnehmen! <<

Ob diese Aussage so richtig ist, darüber lässt sich natürlich streiten… trotzdem stand aber am letzten Wochenende bei unserer mittlerweile fünften nsi LAN-Party nichts im Weg und sämtliche Abstandsregeln konnten eingehalten werden.

Wir haben uns sehr über die große Teilnahme von etwa 40 Insidern gefreut, die sich auf unsere vier Internatshäuser und in eigens dafür hergerichtete Räume, in denen nach Herzenslust dem Gaming gefrönt werden durfte, verteilten. Trotz der diesjährigen schwierigen Umstände gelang uns aber auch ein häuserübergreifendes Miteinander, bei dem „Fortnite“ und „Among Us“ genauso gespielt wurden wie „Unrailed“ und „Battle for Westnoth“. Die Gamer verstehen schon, worum es geht. Die zähesten Insider haben sogar durchgehalten bis morgens 9:00 Uhr – chapeau!

Wir freuen uns bereits auf die nächste legendäre LAN-Party, an der hoffentlich auch wieder die „Smash-, und Mario-Kart-Turniere“ stattfinden werden. Denn wie sagt man so schön?

„Wir regeln das jetzt wie echte Männer!“
„Mario Kart Regenbogenstrecke?“
„Mario Kart Regenbogenstrecke!“

Zurück