SPORTLICH INS WOCHENENDE

„Wollen wir uns im Team ein bisschen bei einem SUP-Kurs entspannen?“ Gesagt, getan! So machten sich zehn mutige Insider am vergangenen Freitag auf an den Strand, um der wilden Nordsee zu trotzen. Das erste Hindernis wartete allerdings schon lange, bevor es wirklich ins Wasser ging. Wer schon einmal versucht hat, einen Neoprenanzug anzuziehen, der weiß, wovon wir sprechen… Zusammen meisterten wir aber auch diese Einstieghürde und endlich konnte es losgehen!

Unser SUP-Coach gab uns noch an Land eine Einführung in die wichtigsten Manöver und Tricks und kurz darauf ging es auch schon ins kühle Nass. Zunächst übten wir zu zweit mit einem Board und stellten schnell fest, dass beim SUP vor allem zwei Dinge gefordert sind: Kampfgeist und Kraft. Also nichts mit Entspannung!

Hohe Wellen und Wind sorgten dafür, dass wir alle unsere Schwimm- und Tauchkünste unter Beweis stellen konnten. Nach dreißig Minuten fleißigen Übens war es endlich so weit und wir wurden in die Magie der Paddel eingeweiht. Jeder mit seinem eigenen Board bewaffnet ging es raus aufs Meer – und siehe da: Einige schafften es wirklich, sich stehend und paddelnd auf dem Board fortzubewegen! 

Aber auch für alle anderen war es ein toller Nachmittag. Wir hatten jede Menge Spaß und haben Tränen gelacht. Im Anschluss wurde sich noch ein wenig mit heißen Getränken aufgewärmt und am Strand entspannt. Danke an alle für die tolle Zeit!

Zurück