Willkommen im echten LernZuhause

Straffe Terminpläne, viele außerschulische Aktivitäten und höchste Ansprüche an Erfolg und gute Noten – das Leben von Kindern und Jugendlichen wird immer komplexer und anspruchsvoller. Mit unserem Ansatz sehen wir uns ganz bewusst als Alternative zur rein erfolgsorientierten Tendenzen. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich auch der schulische Erfolg - vor allem aber die nachhaltige Ausbildung persönlicher und sozialer Kompetenzen sowie die Ausgeglichenheit der Schüler.

Ein wichtiger Kernpunkt ist die bewusste Trennung von Schule und Internat. Nur dadurch kann ein besonders vertrauensvolles Verhältnis zwischen Schülern und Internatspädagogen entstehen, das nicht durch die Vergabe von Noten getrübt wird. Ein weiterer Vorteil: durch die Kooperation mit verschiedenen Schulen vor Ort kommen die Internatsschüler nicht nur in den direkten Kontakt mit den Kindern und Jugendlichen der Umgebung, sondern können auch alle Schulformen besuchen und alle in Deutschland möglichen Schulabschlüsse erreichen.

Die Unterstützung der Schüler erfolgt dabei schulbegleitend und individuell. In den verschiedenen Lern- und Förderangebote unterstützen feste Tutoren und studierte Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler und vermitteln dabei selbständiges und kooperatives Lernen. Außerdem ist das Nordsee-Internat das einzige Internat in Norddeutschland, das Kinder mit Diabetes Typ 1 ohne Probleme aufnehmen kann.

Für den nötigen Ausgleich neben Schule und den betreuten Hausaufgaben steht außerdem der 120.000 m2 große Campus zur Verfügung. Der bietet mit einem eigenen Fußballplatz, zwei Beachvolleyballfeldern, einem Basketballfeld, Tennisplatz, Sporthalle und Kraftraum jede Menge Möglichkeiten, sich aktiv auszuleben. Und weil er direkt an der Nordsee liegt, können sich die Schülerinnen und Schüler auch am Strand beim Reiten oder im Wasser auspowern.

Willkommen im Nordsee-Internat St.Peter-Ording

Zurück