Zocken - Aber richtig!

Normalerweise sind bei uns die Internetzeiten und die Mediennutzung zeitlich begrenzt und von den Tutoren kontrolliert.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 22.-23.11., war die Mensa des NSI hell erleuchtet. Rund 40 Bildschirme und drei Beamer erhellten den Bereich, in dem sonst nur friedlich gespeist wird. Die dritte NSI-LAN-Party war ein voller Erfolg. Und das nicht nur für unsere Internatler, denn auch Kinder aus der Umgebung besuchten uns und spielten Seite an Seite mit.
Natürlich gab es auch wieder einen Input zur möglichen Gefahr bei Videospielen.
Nachdem auf der letzten LAN-Party das Thema Mediensucht im Mittelpunkt stand, wurden die Kinder nun zum aktuellen Thema der Glücksspielelemente in gängigen Videospielen geschult.In drei Turnieren in den Spielen ‚Smash Brothers‘ ‚FIFA 2020‘ und ‚Stronghold Crusader‘, sowie unzähligen anderen Spielen konnten die Kinder auf verschiedenen Konsolen ihr Können unter Beweis stellen und ließen die Tutoren alt aussehen.

 

Zurück